📰 Das Portfoliounternehmen SMAC von OpenGate Capital vollzieht den Ausstieg aus der Produktionssparte mit dem Verkauf des HarzgeschĂ€fts an MAPEI

MIT $9.72 +0.00% MIT+ $0.50 -9.97% MIT= $9.86 -0.10%

LOS ANGELES und PARIS--()--OpenGate Capital, eine weltweit tĂ€tige private Beteiligungsgesellschaft, hat heute bekannt gegeben, dass ihr Portfoliounternehmen SMAC, ein namhafter französischer Anbieter von Lösungen fĂŒr Abdichtungen und GebĂ€udehĂŒllen, mit dem Verkauf seiner GeschĂ€ftseinheit fĂŒr Harze an MAPEI, einen italienischen MarktfĂŒhrer in der Herstellung von Klebstoffen und Chemikalien fĂŒr die Baubranche, den vollstĂ€ndigen Ausstieg aus der Produktionssparte („Industrie“) abgeschlossen hat. Die GeschĂ€ftseinheit fĂŒr Harze umfasst den Harzproduzenten Resipoly and Services sowie den Installationsspezialisten Eurosyntec. Bedingungen der Vereinbarung wurden nicht veröffentlicht.

Diese jĂŒngste VerĂ€ußerung komplettiert den Ausstieg von SMAC aus der Produktionssparte und folgt damit der Strategie des Unternehmens, sich wieder auf das KerngeschĂ€ft („Travaux“) zu konzentrieren, das auf Abdichtungen, Fassadenverkleidungen, Energiesanierung und Wartung von GebĂ€udehĂŒllen ausgerichtet ist. Der Ausstieg aus dem GeschĂ€ft mit Harzen folgt auf die bereits angekĂŒndigten VerkĂ€ufe der GeschĂ€ftsbereiche SkydĂŽme und Essemes Services, die im April 2021 an Kingspan Light + Air verĂ€ußert wurden, sowie der Membranensparte AXTER, die im MĂ€rz 2021 an IKO verkauft wurde. Alle drei GeschĂ€ftsbereiche wurden von der Produktionsabteilung von SMAC („Industrie“) gehalten.

Julien LagrĂšze, Partner und Head of Europe bei OpenGate Capital, sagte dazu: „Der Verkauf des letzten GeschĂ€ftsbereichs innerhalb der Sparte Industrie entspricht voll und ganz unserer ursprĂŒnglichen Investment-Idee fĂŒr SMAC. Wir freuen uns, bei dieser Transaktion mit MAPEI zusammengearbeitet zu haben, und sind von der Entwicklung von SMAC und seiner anhaltend starken Performance im Rahmen eines gezielteren Produktangebots weiterhin begeistert.“

Franck Davoine, CEO von SMAC, sagte dazu: „Mit dem Abschluss dieses letzten VerĂ€ußerungsvorgangs werden wir unseren Fokus auf große Travaux-Projekte zum Nutzen unserer Kunden in einer umweltvertrĂ€glichen Weise fortsetzen.“

Über SMAC

SMAC ist eines der fĂŒhrenden Unternehmen fĂŒr Abdichtungen und Fassaden mit Niederlassungen auf dem französischen Festland, in den französischen Überseegebieten, in Marokko (Sofima) und in SĂŒdamerika (Reali). Das Unternehmen wird von 2300 Mitarbeitern und einem Netzwerk von 60 Profitcentern in Frankreich unterstĂŒtzt und fĂŒhrt jedes Jahr mehr als 10.000 Projekte durch.

Über OpenGate Capital

OpenGate Capital ist eine weltweit tĂ€tige private Beteiligungsgesellschaft, die sich auf die Übernahme und BetriebsfĂŒhrung von Firmen spezialisiert hat, um deren Wert durch betriebliche Verbesserungen, Innovationen und Wachstum zu steigern. Die im Jahr 2005 gegrĂŒndete Gesellschaft OpenGate Capital hat ihren Hauptsitz in der kalifornischen Metropole Los Angeles und eine europĂ€ische Niederlassung in der französischen Hauptstadt Paris. Die erfahrenen Fachleute von OpenGate verfĂŒgen ĂŒber die entscheidenden Kompetenzen und FĂ€higkeiten fĂŒr die Übernahme, die Übergangsphase, den Betrieb, den Aufbau und die Skalierung erfolgreicher Unternehmen. Bis heute hat OpenGate Capital mit seinen bestehenden Investitionen und Fondsinvestitionen mehr als 30 Übernahmen durchgefĂŒhrt, einschließlich Unternehmensausgliederungen, interner Übernahmen, Sondersituationen und Transaktionen mit PrivatverkĂ€ufern in Nordamerika und Europa. Weitere Informationen ĂŒber OpenGate finden Sie unter www.opengatecapital.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren VerstĂ€ndigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgĂŒltig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.